FlorianK's HiFi Gang

Mein "Werdegang" bzw meine Interessen im Bereich des Musik-Hörens, sind heute fast ausschließlich im Mehrkanal Bereich zu finden. Mir macht es einfach mehr Spaß, zur gehörten Musik einen Künstler oder eine Gruppe auch zu sehen.

Angefangen hat mein Interesse jedoch in den Anfang 70 Jahre. Da wurden alle Radios und Fernseher auseinander genommen und zu neuen Boxen zusammen gebaut. Aufnahmetechnisch war ich bereits früh mit einem Philips Tonbandgerät ausgerüstet. Allerdings noch Mono. Es folgten dann nach und nach wirkliche HiFi Komponenten. Dual Stereo Verstärker CV mit Magnat Sonobull Boxen. Im Laufe der Jahre wechselten die Geräte. Plattenspieler von Techniks und Dual. Verstärker von Hitachi, Dual,Techniks . Lautsprecher baute ich bereits sehr früh nach. isophon, Heco, Visaton, Monacor, Focal, Fostex, EV, und viele viele mehr.

In der Schreinerlehre baute ich mir dann meine ersten wirklich guten Lautsprecher zusammen. Bassteil vom Klipschorn -komplett alle Einzelteile von Hand gefertigt. Die Chassis waren aus dem Haus Fostex und ACR. Diese Lautsprecher betreibe ich heute noch - nur im Laufe der Zeit umgebaut auf Aktiv Technik.

meine ersten Boxen als Eigenbau:

Peerless HT und Bass ....glaube das war ein Visaton.

Danach kamen die Eckhörner nach Klipsch -jedoch mit einer Fostex Bestückung im MT u. HT Bereich.

Heute höre fast nur ausschließlich Mehrkanal mit einer 5.1 oder 7.1 Anlage. Diese Anlage wird mit einem Raumkorrekturprogramm Dirac entzerrt und optimal angepasst.